Haushalt

Neues Europäisches Bauhaus

Kommission bittet um Vorschläge für förderwürdige innovative Projekte in Städten

Für innovative Projekte im Bereich der nachhaltigen Stadtentwicklung steht im Rahmen der Europäischen Stadtinitiative eine Förderung von 50 Millionen Euro bereit. Ab heute und bis zum 19. Januar 2023 können entsprechende Projektvorschläge eingereicht werden. Die Aufforderung setzt zentrale Werte des Neuen Europäischen Bauhauses (NEB) um: Ästhetik, Nachhaltigkeit und Inklusion.

Die einzureichenden Projekte müssen sich auf folgende vier Themen beziehen:

  • Bau und Renovierung im Geiste der Kreislaufwirtschaft und der CO2-Neutralität
  • Erhaltung und Umgestaltung des kulturellen Erbes
  • Anpassung und Umbau von Gebäuden für erschwingliche Wohnraumlösungen
  • Sanierung städtischer Räume

Schlagworte zum Thema