05.12.2018, Online

Konsultation „Mobilität“

Autobahn mit Flugzeug.jpg

Autobahn mit Flugzeug
Mobilität

Das länderübergreifende Strategieforum befasst sich u.a. mit dem Thema „Mobilität“ in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main. Hierzu wurde unter der Leitung von Landrat Ulrich Krebs eine eigene Fachgruppe eingerichtet. Diese Fachgruppe befasst sich mit der Zukunft der Mobilität in der Metropolregion und hat sich auf ihrer ersten Sitzung u.a. mit innovativen Mobilitätskonzepten befasst.

Die Europäische Kommission hat aktuell zu diesem Thema eine Öffentliche Konsultation gestartet, die sich mit dem Aufbau von Vertrauen in die vernetzte und automatisierte Mobilität befasst.

Ausgehend von drei Kernbereichen – Daten, Cybersicherheit und die Nutzung von kommerziellen 5G-Frequenzbändern – möchte die Kommission von der allgemeinen Öffentlichkeit und betroffenen Interessenträgern erfahren, wo die größten Herausforderungen beim Einsatz vernetzter und automatisierter Autos liegen. Sie können sich noch bis zum 5. Dezember 2018 hieran beteiligen. Ausgangspunkt ist die Mitteilung der Kommission vom 17. Mai 2018 „Auf dem Weg zur automatisierten Mobilität: eine EU-Strategie für die Mobilität der Zukunft“.

Das Wichtigste zur Veranstaltung

05.12.2018