N.N.

n.n.

„Auch die Landeshauptstadt Mainz wird im Strategieforum vertreten sein. Es ist wichtig, dass auch Rheinhessen und Mainz ihre Stärke als Wissensschafts- und Wirtschaftsstandort in der Rhein-Main-Region einbringen. An vielen Themen, wie beispielsweise der Verbesserung der Mobilität und der Schaffung von mehr Wohnraum, sollten alle zusammen arbeiten."

Michael Ebling, Oberbürgermeister Landeshauptstadt Mainz