Ulrich Caspar

Präsident der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main

Caspar Ulrich.jpg

Ulrich Caspar

„Die Förderung der Zusammenarbeit in der Metropolregion FrankfurtRheinMain hat für die IHK Frankfurt am Main eine hohe Priorität. Herausforderungen wie der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und die für die Wirtschaft dringend erforderlichen Baulandausweisungen sollten kommunal- und länderübergreifend angegangen werden. Sollten sich die Gebietskörperschaften hierbei gegenseitig behindern, sollte aus Sicht der Wirtschaft über eine Strukturveränderung diskutiert werden.“