Themen
Männlicher Ingenieur mit CAD-Plänen in einem Werk
Gründerregion
Es ist das erklärte Ziel des Strategieforums FrankfurtRheinMain, die Metropolregion zur Gründer-Region Nummer 1 in Deutschland für unternehmerische Champions zu machen.
Baukräne hinter Achterbahnschienen
Planungsbeschleunigung
Eine so impulsive und wachsende Region wie die Metropolregion Frankfurt / Rhein- Main lebt davon, dass gute Ideen schnell umgesetzt werden können.
Bahngleise vor einem Nachthimmel und der beleuchteten Skyline von Frankfurt am Main
Smart Region
Ziel ist es, neue Technologien und innovative Dienstleistungen in einem länderübergreifenden „Testfeld“ in Kooperation mit insbesondere der regionalen Ökonomie zu entwickeln und zu erproben, unter Einbeziehung von Wissenschaft, Forschung und Gesellschaft.
Biotop für Gründer
Die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main ist ein wirtschaftlicher Riese. Mit ihrem Beitrag zum Bruttoinlandsprodukt, 231 Milliarden Euro, ist sie auf Augenhöhe mit Dänemark und Irland. Von außen betrachtet sind die Vorzüge des Rhein-Main-Gebiets allerdings nicht immer leicht zu erkennen.
Metropolregion Rhein-Main will Gründer besser vernetzen
Die Metropolregion Frankfurt/RheinMain, zu der auch Unterfranken gehört, will bundesweit zum bevorzugten Ort für Existenzgründer werden. Am Montag wurde dazu eine neue Online-Plattform vorgestellt, mit der in der Metropolregion über die Ländergrenzen hinweg die 32 Gründerzentren vernetzt werden sollen.