Zweite Beteiligung am Landesentwicklungsplan 2020 (LEP)

Am 16. Dezember 2019 beschloss die Hessische Landesregierung die Offenlegung und Beteiligung zum Entwurf des Landesentwicklungsplans (LEP) 2020. Die Offenlage der vierten Änderung des LEP Hessen 2000 befasst sich mit Raumstruktur, Zentrale Orte und großflächigem Handel und fand im Zeitraum vom 03. Februar bis einschließlich 26. Juni 2020 statt. Vom 23. November 2020 bis einschließlich 12. Januar 2021 haben Sie die Möglichkeit eine Stellungnahme abzugeben.

Unbenannt2.JPG

Hessenkarte
Hessenkarte

Die Änderungen des Entwurfs der 4. Änderung des Landesentwicklungsplans Hessen 2000 einschließlich Begründung (2. Beteiligung) werden vom 23. November bis einschließlich zum 23. Dezember 2020 im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen und den drei Regierungspräsidien Kassel, Gießen und Darmstadt öffentlich ausgelegt. Vor dem Hintergrund der Vorsorgemaßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus und der damit verbundenen Einschränkungen ist der Zugang zu den jeweiligen Dienstgebäuden ggf. nur eingeschränkt möglich (§ 3 Absatz 2 in Verbindung mit § 6 Absatz 1 Satz 1 des Planungssicherstellungsgesetzes (PlanSiG) vom 20. Mai 2020 (BGBl. I S. 1041)).

Allen hessischen Städten und Gemeinden, Landkreisen sowie sonstigen in § 4 Abs. 3 Satz 2 des Hessischen Landesplanungsgesetzes aufgeführten Stellen werden die Änderungen des Entwurfs der 4. Änderung des Landesentwicklungsplans Hessen 2000 einschließlich Begründung zur Stellungnahme zugeleitet. Die Änderungen des Entwurfs der 4. Änderung des Landesentwicklungsplans Hessen 2000 einschließlich Begründung sind rot oder als gestrichen markiert.

Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Verbände sowie die Städte und Gemeinden, haben die Möglichkeit, eine Stellungnahme über die für das Änderungsverfahren eingerichtete Online-Beteiligungsplattform abzugeben. Dies ermöglicht eine ortsunabhängige Mitwirkung und dient der Verfahrensbeschleunigung. Dafür nutzt das Land – in Kooperation mit dem Freistaat Sachsen – die dort entwickelte Beteiligungsplattform.

Stellungnahmen zu den Änderungen des Entwurfs der 4. Änderung des Landesentwicklungsplans Hessen 2000 einschließlich Begründung (2. Beteiligung) können vom 23. November 2020 bis einschließlich 12. Januar 2021 anstatt in schriftlicher auch in elektronischer Form vorgebracht werden.

Umfangreiche Informationen, Unterlagen und die Möglichkeit der Stellungnahme finden Sie auf dem Hessischen Planungsportal.