Maßnahmen für eine nachhaltige Stadtentwicklung

Logo Förderprogramm groß.png

Urban Innovative Actions Logo

Die Europäischen Kommission wird im September die fünfte und letzte Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen im Rahmen der innovativen Maßnahmen für eine nachhaltige Stadtentwicklung veröffentlichen.

Städte haben nun zum letzten Mal die Möglichkeit, Finanzmittel für innovative Maßnahmen in den Bereichen Kultur und kulturelles Erbe, Kreislaufwirtschaft, Luftqualität und demografischer Wandel zu beantragen. Zudem werden innovative Lösungen in den Bereichen digitaler Wandel, verantwortungsvolle Nutzung städtischer Flächen und Armutsbekämpfung unterstützt.

Die ausgewählten Städte werden im zweiten Quartal 2020 bekanntgegeben. Das Programm der sog. Urban Innovative Actions ist eine Initiative der EU zur Unterstützung von innovativen Maßnahmen und Pilotprojekten im Bereich der nachhaltigen Stadtentwicklung und ist mit einem Budget von insgesamt 372 Mio. EUR aus dem EFRE ausgestattet.

Informationen zur Innovationsförderung durch die HessenAgentur

Sie möchten ein innovatives Produkt oder eine Dienstleistung entwickeln und suchen eine Förderung für ihr Vorhaben? Die Innovationsförderung Hessen informiert Sie gerne über Teilnahmebedingungen, Förderquoten und das Antragsverfahren. Informationsgespräche finden in der

HA Hessen Agentur GmbH,
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden

am 10. Oktober 2019 und am 05. Dezember 2019 zwischen 8:00 Uhr und 20:00 Uhr statt.

Weitere Informationen zur  Veranstaltung.